Filipe Filismino Gomes de Moura «Mino»

der auf den Kapverdischen Inseln geborene Autodidakt

lebt und arbeitet seit 1999 in der Schweiz.

Die Bilder von Mino sind direkt und unmittelbar,

die intensive Farbigkeit erlaubt kein Ausweichen.

Hier macht ein Maler einfach sein Ding, ohne sich

um Trends oder Strategien zu kümmern.

Genauso setzt er seine Materialien und Techniken

ein - mannigfaltig und ohne Berührungsängste.

Seine Anregung holt er sich aus dem prallen Leben,

was ihm gefällt erscheint irgendeiner Form in seinen Bildern,

spontan, intuitiv und kraftvoll.

Mino ist ohne Zweifel ein Künstler zwischen zwei Welten -

direkt und unmittelbar beim Betrachten zu spüren.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok